servus&baba goes kleingarten!

Liebe Leute, es ist an der Zeit diesen Blog wiederzubeleben! Einen guten Grund dafür gibt es auch: Seit März bewirtschaften wir unsere ersten eigenen Quadratmeter Land. Zurück in Berlin wollten wir unbedingt möglichst viel unseres gelernten Wissens ausprobieren und weiterentwickeln. Und so reifte die Entscheidung einen Kleingarten zu übernehmen. Den Traumgarten fanden wir Anfang des Jahres – ein kleines Steinhaus, Obstbäume und genug Platz für etwas „Ackerbau“ Doch die Ernüchterung kam schneller als gedacht. Der Boden war ausgelaugt und durchgewurzelt, mehr als Rasen konnte und wollte auf dem Boden kaum noch wachsen. Und so begann der Prozess in dem wir aus dem ausgelaugten Rasengarten ein Paradies für Nutzpflanzen erschaffen wollten. Der erste Schritt: umgraben! Jens hat sicherlicht während des Umgrabens mehr Muskeln aufgebaut als so manch Einer in monatelangem Fitness-Studio Training. Nach dem Umgraben war die Misere dann richtig sichtbar. Riesige Wuzeln von den Obstbäumen, die Erde weder durchlässig noch nährstoffreich. Also gingen wir über zum zweiten Schritt: Gründüngung. Mit einem Mix aus Hülsenfrüchten, Lupinen und Klee sollten sich nun über die nächsten Wochen möglichst viele Stickstoffverbindungen im Boden ansammeln. Außerdem hofften wir mit den Gründüngungspflanzen den Boden lockern zu können. Ein netter Nebeneffekt war auch, dass der Boden, als er etwas bewachsen war, nicht mehr so schnell austrocknete.

Schritt drei, die Bepflanzung begann unmittelbar nachdem die Gründüngung zu sprießen anfing: Sommerblumensaat für die Bienen und natürlich Gemüse. Nach und nach fanden Kartoffeln, Bohnen und co ein lauschiges Plätzchen. Mit dem Bau eines Hügelbeetes wurde dann auch Platz für Salate, Kohl, Zucchini und Tomaten geschaffen. Im „Freiland“ wachsen außerdem schon Möhren, Zwiebeln, Gurken, Knoblauch, Mangold, Buschbohnen, Kolhrabi, Blumenkohl und bald noch viele mehr. Doch auch Kräuter durften natürlich nicht fehlen. Unsere Kräuterspirale aus roten Schieferplatten beherbergt bereits Schnittlauch, Petersilie & Maggikraut (im Anfangsstadium), Waldmeister, Majoran, Blutampfer, Ysop , verschiedene Sorten Basilikum und Rosmarin, Salbei und  Thymian. Der Vorteil einer Kräuterspirale ist, dass in diesem kleinen Ökosystem jedes Kraut seinen idealen Standort auf kleinstem Raum findet und so (hoffentlich) fleißig wächst und gedeiht. Am unteren Ende der Kräuterspirale befindet sich immer ein kleiner Teich. In unserem wachsen neben Sumpfdotterblume und Schilf auch Kaulquappen, die bald als quakende Frösche unseren Garten erobern werden. Auch für andere Tiere haben wir Lebensräume geschaffen – tote Hecken bieten einen Unterschlupf für Igel, im Insektenhotel summt und brummt es fleißig und auch die Vögel fühlen sich außerordentlich wohl in unserem Garten (was mit den vielen Würmern zusammenhängen mag). Doch fertig mit unserem Garten sind wir noch lange nicht!

Und deshalb möchten wir nun unsere Erlebnisse, bisherigen und kommenden Projekte mit euch teilen und hoffen, dass ihr auch ohne Bergkulisse Gefallen daran findet.

Also an die Spaten, fertig, los!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen, Nachmachen, Anpflanzen, What ever! Stay tuned :)

Und wer uns mal besuchen möchte, der möge uns doch bitte kontaktieren! Wer sich ein bisschen die Hände schmutzig macht, bekommt neben wunderschönen Gartenstunden auf jeden Fall Kaffee, Bier und ne Grillwurscht oder was die Beete Grillgutmäßig grade so hergeben! Wir freuen uns!

Und nun verschafft euch mal einen Eindruck von unserem idyllischen Jarten!

servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!

…and this is how we started!

 

servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!
servus&baba goes kleingarten!